3 Jul 2012

Sehenswertes Varazdin Kroatien

Posted by Srsen Zdenka

Am Marktplatz schöne Bürgerhäuser, ebenso in den umliegenden Gassen. Besonders beachtenswert die reich geschmückte Fassade des Palais Patacic. Auf einem Hügel nicht weit vom Zentrum thront die Festung, mit starken Mauern und Wöllen aus dem 13. Jh. bewährt. Als die Türkengefahr vorüber war, wurden die Stadtbefestungen geschleift, erhalten blieb jedoch die Burgfeste. Hier befindet sich das sehenswerte Stadtmuseum.

Außer schönen Palästen, Barockkirchen und Klöstern besitzt die Stadt auch ein 1873 im Stil der Neorenaissance errichtetes, hübsches, kleines Theater. Nicht versäumen darf man den originellen Friedhof von Varazdin, der im Stil der Gärten von Versailles angelegt worden ist und zu dem schönsten Europa zählt.

Umgebung: – 15 km von Varazdin entfernt, bei der Ortschaft Vinica, liegt in einem schönen, unter Naturschutz stehenden Park das leider zerfallene Schloss Opeka. In den reizvollen, aber unregelmäßig gepflegten Grünenlagen sprießen exotische Pflanzen, außerdem befinden sich hier eine Gartenbauschule und ein Motel. Das Jagdrevier Zelendvor in der Nähe von Schloss Opeka unterhält eigene Zuchtgehege.
Ebenfalls 15 km von Varazdin entfernt, erreichbar über die nach Zagreb führende Hauptstraße, kommt man zu dem bekannten Heilbad Varazdinske Toplice, einem Thermal-, Schlamm und Kohlensäuerebad. Die ergiebige Heilquelle (58°C) war schon im 3 Jh. v. Chr. bekannt und wird sowohl zu Trink-, als auch zu Badekuren eingesetzt.

Ziel eines Ausflugs vom Standort Varazdin aus wäre auch das Fremdenverkehrszentrum Trakoscan, 40 km entfernt, anzufahren über Ivanec und Lepoglava, wo die erste kroatische Universität ihren Sitz hatte. Hier ist die sanfte Hügellandschaft Zagorjens zu Ende, es folgt bewaldetes Mittelgebirge. Auf einer Anhöhe liegt über einer Verträumten See Schloss Trakoscan, eines der schönsten Schlössen Kroatiens. Die reichhaltige Ausstattung stammt aus dem 15. Bis 19. Jh. Darunter befinden sich eine wertvolle Sammlung von Stilmöbeln, eine Porträtgalerie und eine Waffensammlung.

Das Gebiet Nördlich von Varazdin, die Landschaft Medjumurje vor dem Zusammenfluss von Drau und Mura, gilt bei Jägern als ideales Revier. In dem dort gelegenen Cakovec, ferner in der Ortschaften Sivica und Otok, laden Jagdhütten zum komfortablen Aufenthalt ein (Vermittlung über Reiseagenturen).

Leave a Reply

Message: